Link verschicken   Drucken
 

Zu Besuch in Holland

25.04.2015

Der Fanfarenzug des VfL Sittensen war 2015 auf Einladung der befreundeten „Muziekvereniging Prins Bernhard“ aus Apeldoorn zu Gast in den Niederlanden. Dabei handelte es sich um einen Gegenbesuch, denn 2011 waren die Holländer anlässlich des 40. Geburtstages des Fanfarenzuges Gäste in Sittensen. Der Kontakt zwischen den beiden Gruppen besteht jetzt schon seit fast 25 Jahren.

Das alljährliche Frühjahrskonzert der Musikfreunde aus Apeldoorn wurde zum Anlass genommen, um bestehende Freundschaften aufzufrischen und neue zu schließen. Bei dem fast dreistündigen Konzert der Gruppen durften natürlich auch zwei gemeinsam vorgetragene Stücke nicht fehlen. Im Vorwege hatten sie sich bereits auf das Lied „I go to Rio“ und den Marsch „Telstar“ geeinigt.

Beide Stücke wurden jeweils getrennt zu Hause eingeübt und an diesem Konzertabend erstmals gemeinsam dem Publikum präsentiert. Und es klappte wunderbar. Sowohl die beiden Dirigenten als auch die Zuhörer waren mit dem Auftritt der fast siebzig Musiker sehr zufrieden.

Wer den Fanfarenzug musikalisch unterstützen möchte, kann gerne mal bei einem Probeabend vorbeischauen. Proben sind immer Dienstags von 19:30 Uhr bis 20:30 Uhr in der Gymnastikhalle der Grundschule Sittensen.Auch ältere Musiker, die bereits Erfahrung mitbringen sind herzlich willkommen.

 

Fotoserien zu der Meldung


Besuch in Holland (25.04.2015)